Skip to main content

Selfapy

Psychische Belastungen

PZN: 16954730

Therapie-Kurs bei Depression

F32.0, F32.1, F33.0, F33.1

PZN: 17554323

Therapie-Kurs bei generalisierter Angststörung

F41.1

PZN: 18468382

Therapie-Kurs bei Binge-Eating-Störung

F50.4, F50.9

PZN: 18468376

Therapie-Kurs bei Bulimia nervosa

F50.2, F50.3

Kurzbeschreibung

Selfapy bietet schnelle und digitale Unterstützung bei Binge-Eating-Störung, Bulimia Nervosa, Depression oder Generalisierter Angststörung. Die 12-wöchigen Kurse wurden von Expert:innen der klinischen Psychotherapie entwickelt und basieren auf Ansätzen der kognitiven Verhaltenstherapie. Ziel ist es, die Krankheitssymptome zu reduzieren und die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen. Um die Sicherheit der Nutzer:innen zu gewährleisten, ist jederzeit eine persönliche psychologische Ansprechperson per Nachrichtenfunktion erreichbar, die den Kursfortschritt im Blick behält und auf Fragen reagieren kann.

Inhalte des 90-tägigen Behandlungsprogramms

  • Psychologische Hilfe ohne Wartezeit: Selfapy ist schnell verfügbar
  • Abwechslungsreich: Psychoedukation mit praktischen Übungen in Form von Texten, Videos und Audios und zusätzlichem digitalen Stimmungstagebuch
  • Individuell: Je nach Eingaben der Patient:innen sind unterschiedliche Vertiefungsmodule verfügbar
  • Evidenzbasiert: Kurse basieren auf etablierten Methoden der kognitiven Verhaltenstherapie
  • Sie bleiben eingebunden: Therapiebericht mit kompaktem Überblick für Sie, wenn der/die Patient:in dies wünscht
  • Patientensicherheitskonzept: Selfapys Psycholog:innen überwachen den Erfolg sowie die Symptomentwicklung und stehen bei Fragen zum Kurs zur Verfügung. Zusätzliche Psychologische Begleitung in telefonischer Form und/oder per Nachrichtenfunktion auf Selbstzahler-Basis buchbar

Einblicke in die Benutzeroberfläche

Klinische Evidenz am Beispiel des Therapie-Kurses bei Depression

Alle Selfapy-Kurse werden durch RCT-Studien mit renommierten externen Partner:innen, wie der Universität Gießen und der Universität Heidelberg, auf ihre Wirksamkeit überprüft.

Eine Wirksamkeitsstudie der Charité Berlin mit 401 Teilnehmenden zeigte nach Abschluss des 12-wöchigen Depressionskurses mit einer durchschnittlichen Symptomreduktion von 39,5 % eine signifikante Abnahme im Vergleich zur Kontrollgruppe. Von den Teilnehmenden wies mehr als jede fünfte Person bei Kursende keine oder nur noch minimale Symptome auf (Remission). Die Effekte erwiesen sich als stabil und blieben auch 3 Monate nach Kursende bestehen (Follow-up-Messung). Auch Symptome aus dem Spektrum der Angsterkrankungen konnten durch die Anwendung von Selfapy signifikant reduziert werden. Die Studienleitung hatte Prof. Dr. med. Stephan Köhler inne.

Selfapy Logo

Selfapy GmbH

Min./max. Nutzung:

90 Tage/unbeschränkt

Altersgruppe:

ab 18 Jahren

Sprachen:

Deutsch

Plattformen:

Apple iOS | Android | Webanwendung

Selfapy Logo

Selfapy GmbH

Min./max. Nutzung:
90 Tage/unbeschränkt

Altersgruppe:
ab 18 Jahren

Sprachen:
Deutsch

Plattformen:
Apple iOS | Android | Webanwendung

Somnio Logo

Schlafstörungen

Online-Kurs bei Ein- und Durchschlafstörungen

Vivira Logo

Rückenschmerzen

Bewegungstherapeutisches Training bei Rückenschmerzen

zanadio Logo

Adipositas

App-basiertes Programm bei Adipositas

Weitere Partner

Hypertonie

Individuelle & nachhaltige Unterstützung bei der Umsetzung der empfohlenen Lebensstiländerungen

Cara Care Logo

Reizdarm

Die erste verschreibungsfähige digitale Therapie für das Reizdarmsyndrom

Selfapy Logo

Psychische Belastungen

Psychologische Therapie-Kurse ohne Wartezeit

sinCephalea Logo

Migräne

Die App auf Rezept zur nicht-medikamentösen Migräneprophylaxe.

Somnio Logo

Schlafstörungen

Online-Kurs bei Ein- und Durchschlafstörungen

Vivira Logo

Rückenschmerzen

Bewegungstherapeutisches Training bei Rückenschmerzen

zanadio Logo

Adipositas

App-basiertes Programm bei Adipositas